Hundesymposium in Leipzig am 17./18.02.2018

Unser Arbeitskreis hat bis auf Dr. Carmen Baar, Dr. Heinze und Dana Schmidt an einem wunderbaren Fortbildungswochenende am anatomischen Institut der Veterinärmedizin in Leipzig teilgenommen.
Außer dem TAPO waren noch weitere osteopathisch tätige Tierärztinnen anwesend, die ihre Ausbildung bei der GGTM durchlaufen haben.

Die Anatominnnen Dr. med. vet. Bernigau und unser TAPO-Mitglied Dr. med. vet. Röhrmann haben unser Wissen aufgefrischt. Unter osteopathischen Gesichtspunkten haben wir das Nervensystem, Korperhöhlen sowie fasziale Zusammenhänge im Körper des Kleintieres intensiv studiert.
Es war eine wunderbare Zeit mit sehr viel Input für die Praxis.
Dafür danken wir den beiden Referentinnen sehr.